Neuigkeiten

So, 15.03.2020

Pfle­ge­ri­sche Ver­sor­gun­gen zu Zei­ten des Coro­na­vi­ru­ses

Uns als Ein­rich­tung im Bereich der ambu­lan­ten Pfle­ge, teil­sta­tio­nä­ren Pfle­ge und Wohn­ge­mein­schaft für Men­schen mit demen­zi­el­len Erkan­kun­gen stellt die aktu­el­le Situa­ti­on in Bezug auf das Coro­na­vi­rus vor neue Her­aus­for­de­run­gen.

Alle Maß­nah­men gel­ten dem Schutz älte­rer und / oder vor­er­krank­ter Men­schen und unse­rer Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen.

Ambu­lan­te pfle­ge­ri­sche und haus­wirt­schaft­li­che Ver­sor­gung:

Wir ver­su­chen, die pfle­ge­ri­sche und haus­wirt­schaft­li­che ambu­lan­te Ver­sor­gung unse­rer Pati­en­ten so weit wie mög­lich auf­recht zu erhal­ten. Unse­re Pfle­ge­kräf­te in der ambu­lan­ten Pfle­ge und Mit­ar­bei­te­rin­nen in der Haus­wirt­schaft sind (Stand Mitt­woch, 19.03.2020) wie gewohnt im Ein­satz, um die not­wen­di­ge pfle­ge­ri­sche Ver­sor­gung sicher­zu­stel­len. Unse­re Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen sind ange­hal­ten, den Kon­takt zu Ange­hö­ri­gen oder Bekann­ten auf ein Mini­mum zu redu­zie­ren. Die­ses dient auch dem Eigen­schutz der Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen. Soll­te es zu Eng­päs­sen beim Per­so­nal kom­men, greift ein Not­fall­plan, wel­cher die Pati­en­ten nach Dring­lich­keit unter­schei­det bzw. nur noch die Pati­en­ten ver­sorgt wer­den, bei denen Ange­hö­ri­ge die Ver­sor­gung nicht sicher­stel­len kön­nen.

Wohn­ge­mein­schaft „Das Wohn­haus“:

Nach Erlass der WTG Behör­de des Krei­ses Stein­furt sind Besu­che der Bewoh­ner und Bewoh­ne­rin­nen in unse­rer Wohn­ge­mein­schaft kom­plett unter­sagt. Alle Aktiv­tä­ten von extern (z.B. Rehas­port, sons­ti­ge The­ra­pi­en, Fri­sör) sind unter­sagt. Fin­den Besu­che statt, müs­sen die­se auf den Zim­mern der Bewoh­ner und Bewoh­ne­rin­nen statt­fin­den.  Im Ein­gangs­be­reich sind Wohn­ge­mein­schaft wer­den alle unver­meid­ba­ren Besu­che, auch von Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen regis­triert – die­ses dient zur Ermitt­lung der Kon­takt­per­so­nen zum Nach­weis von Infek­ti­ons­ket­ten.

Per­so­nen aus einem Risi­ko­ge­biet dür­fen die Ein­rich­tung nicht betre­ten.

Tages­pfle­ge­haus Mobi­lé:

Nach Erlass des Krei­ses Stein­furt vom Sams­tag, 14.03.2020 wer­den alle teil­sta­tio­nä­ren Ein­rich­tung und somit auch das Mobi­lé Tages­pfle­ge­haus ab dem 16.03.2020 bis auf Wei­te­res geschlos­sen. Die Ange­hö­ri­gen wer­den ange­hal­ten, die Ver­sor­gung durch das fami­liä­re Umfeld­si­cher­zu­stel­len.

In beson­de­ren Fäl­len kann eine Betreu­ung im Rah­men der teil­sta­tio­nä­ren Ver­sor­gung statt­fin­den, wenn Ange­hö­ri­ge im einem Bereich arbei­ten, der für die Auf­recht­erhal­tung der wich­ti­gen Infra­struk­tur not­wen­dig ist und die­se Ange­hö­ri­gen kei­ne Alter­na­tiv-Betreu­ung orga­ni­sie­ren kön­nen. Um die­se Not­fall­be­treu­ung in Anspruch zu neh­men, müs­sen Ange­hö­ri­ge mit der WTG Behör­de (Amt für Sozia­les und Pfle­ge) des Krei­ses Stein­furt in Kon­takt tre­ten.

Betreu­tes Woh­nen:

Gemein­sa­mes Mit­tag­essen in den Räum­lich­kei­ten der Tages­pfle­ge wer­den bis auf wei­te­res aus­ge­setzt.  Gemein­sa­mes Kaf­fee­trin­ken oder Spiel­nach­mit­ta­ge im Gemein­schafts­haus sind zur ver­mei­den.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass bereits die Ein­hal­tung von ein­fa­chen Hygie­ne-Regeln einer Anste­ckung vor­beu­gen kann. Das bedeu­tet für Pati­en­ten, Ange­hö­ri­ge und wei­te­re Per­so­nen: regel­mä­ßi­ges Hän­de­wa­schen, Ein­hal­tung der Nies- und Hus­te­ne­ti­ket­te und bei Gesprä­chen min­des­tens einen Meter Abstand hal­ten.

Geschäfts­tel­le und Bera­tungs­bü­ro:

Das Bera­tungs­bü­ro in Borg­horst ist bis auf Wei­te­res geschlos­sen. Die Geschäfts­tel­le in Burg­stein­furt soll­te nur in unver­meid­ba­ren Fäl­len auf­ge­sucht wer­den und auch nur, wenn das Anlie­gen nicht tele­fo­nisch gere­gelt wer­den kann. Der Ein­tritt ist nur über den Ein­gang der Tages­pfle­ge­ein­rich­tung mög­lich, dort bit­ten wir vor Ein­tritt um Händ­e­des­in­fek­ti­on.

 

Uns ist bewusst, was alle Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen gera­de in der aktu­el­len Situa­ti­on leis­ten. Zusam­men­halt ist mehr denn je gefragt.

Bei Fra­gen und Bera­tung ste­hen wir tele­fo­nisch und per E‑Mail zur Ver­fü­gung.

Fort­lau­fend aktua­li­sier­te Infor­ma­tio­nen sind auf der Web­site des Krei­ses Stein­furt ver­füg­bar. Hier kli­cken


Stand / letz­te Aktua­li­sie­rung: 18.03.2020


Ansprech­part­ner

Anke Bres­ler
Geschäfts­füh­rung
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Down­load
Jen­ni­fer Möl­lers
Geschäfts­füh­rung
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Down­load
Tim Schei­pers
Geschäfts­füh­rung
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Down­load

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen