Mobi­lé als Arbeitgeber

Kar­rie­re bei Mobi­lé in Steinfurt

Mobi­lé e.V. nimmt die Rol­le als Arbeit­ge­ber und Aus­bil­dungs­stät­te in der Regi­on Stein­furt ernst

und gestal­tet und sichert so regio­na­le Daseins­vor­sor­ge. Unse­re Mit­ar­bei­ter sind das wich­tigs­te Kapi­tal in der Ein­rich­tung. Der Erfolg steht und fällt mit der Qua­li­tät und Zufrie­den­heit unse­rer Mit­ar­bei­ter. Die­se Fak­ten hal­ten wir uns täg­lich vor Augen und wür­di­gen die­ses. Wir legen Wert auf eine Arbeit­neh­mer­zu­frie­den­heit und stel­len daher das The­ma der Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät in den Vordergrund.

Vor­tei­le von Mobi­lé als Arbeit­ge­ber im Gesund­heits- und Sozi­al­we­sen im Bereich der Altenhilfe:

  • fla­che Hierarchie
  • offe­ne und trans­pa­ren­te Kom­mu­ni­ka­ti­on nach innen zwi­schen den Mit­ar­bei­te­rIn­nen sowie zwi­schen allen Ebe­nen der Einrichtung
  • klei­ne Team­struk­tur mit hoher Eigen­ver­ant­wort­lich­keit und Mit­be­stim­mung bzw. Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on- und Manage­ment, alles wird im Team entschieden
  • Die Pfle­ge­dienst­lei­tung koor­di­niert die koope­ra­ti­ve Zusam­men­ar­beit mit den Part­nern wie Ärz­ten, The­ra­peu­ten, Sani­täts­häu­sern, Ange­hö­ri­gen, etc.
  • bei Pro­ble­men steht die Pfle­ge­dienst­lei­tung zu Ver­fü­gung um gemein­sam Lösun­gen zu erarbeiten
  • Hohes Qua­li­täts­be­wusst­sein zur Wei­ter­ent­wick­lung und Siche­rung der Qua­li­tät in der Pflege
  • Jah­res­pla­nung – Wochen­end­diens­te ste­hen bereits im Novem­ber / Dezem­ber des Vor­jah­res fest und die­nen zur einer aus­ge­wo­ge­ne­ren Work / Life Balance
  • Dienst­pla­nung – geschieht gemein­sam im Team zwei Wochen im Detail im Voraus
  • eige­nes Dienst-Smart­pho­ne zur Dienst- und Tou­ren­er­fas­sung und Kom­mu­ni­ka­ti­on (pri­va­te Tele­fo­nie ist unbe­grenzt erlaubt)
  • Diens­te und Tou­ren wer­den mit Unter­stüt­zung der Pfle­ge­dienst­lei­tung gemein­sam im Team geplant
  • Mit­ar­bei­ter mit Fami­lie wer­den bei der Urlaubs­pla­nung bevorzugt
  • Unter­stüt­zung bzw. Kos­ten­über­nah­me für Leis­tun­gen zur För­de­rung der Mit­ar­bei­ter­ge­sund­heit, z.B. Aquasport
  • Zuschüs­se zu Kita-Gebühren
  • Unbe­fris­te­te Arbeits­ver­trä­ge, Pro­be­zeit von sechs Monaten
  • Fai­rer Stun­den­lohn zzgl. Zulagen
  • Attrak­ti­ve Arbeits­zeit­mo­del­le, Wochen­end­dienst geplant nur jedes drit­te Wochenende
  • Kos­ten­lo­se Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten, För­de­rung von Prak­ti­ka und Ausbildungsplätzen
  • jähr­li­che Mit­ar­bei­ter­fes­te, gemein­sa­me Früh­stü­cke und Grillen

Mobi­lé als gemein­nüt­zi­ger Verein

Mobi­lé ist ein ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein und Mit­glied im Pari­tä­ti­schen Wohl­fahrts­ver­band. Mobi­lé arbei­tet gemein­nüt­zig mit einem ehren­amt­li­chen Vor­stand, wel­cher bera­tend und ent­las­tend tätig ist. Vor­tei­le eines gemein­nüt­zi­gen Vereins:

  • Die meis­ten Mit­ar­bei­ter sind auch Mit­glie­der im Ver­ein und genie­ßen so Mitbestimmungsrecht
  • erwirt­schaf­te­te Erträ­ge flie­ßen pri­mär in regel­mä­ßi­ge, min­des­tens ein­mal jähr­li­che Anpas­sun­gen der Gehäl­ter und Investitionen
  • offe­ne und trans­pa­ren­te Außen­dar­stel­lung durch offe­ne Kommunikation
  • Viel­falt und Inter­kul­tu­ra­li­tät, Tole­ranz und Offen­heit als geleb­tes Vereinsleitbild
  • Sinn­stif­ten­de Arbeit in einem gesell­schaft­lich rele­van­ten Bereich
  • par­tei­po­li­ti­sche und kon­fes­sio­nel­le Unabhängigkeit
  • gro­ßer Leis­tungs­um­fang eines Ver­bands für die Mitgliedsorganisationen
  • Qua­li­tät der fach­li­chen Unter­stüt­zung und Bera­tung, Ver­net­zung mit ande­ren Akteu­ren inner­halb des Verbands
  • Bestä­ti­gung der Gemein­nüt­zig­keit durch Mit­glied­schaft im Verband
  • Mobi­lé enga­giert sich vor Ort durch akti­ve Vor­stands­ar­beit in der Wer­be­ge­mein­schaft ST-Burg­stein­furt, Mit­glied­schaft in der Wer­be­ge­mein­schaft ST-Borg­horst und Mit­glied­schaft im Ver­ein „Stein­furt Mar­ke­ting und Tou­ris­tik“ – kurz SMarT.
Ein Groß­teil des Mobi­lé Teams im Juni 2018
Ein Groß­teil des Mobi­lé Teams im Mai 2008
Ein Groß­teil des Mobi­lé Teams im Jahr 1998
Mit­ar­bei­ter­fes­te in der Gar­ten­an­la­ge hin­ter dem Tagespflegehaus

Haben wir ihr Inter­es­se geweckt? Mel­den Sie sich bei uns!


Ihre Ansprech­part­ner:

Anke Bres­ler
Geschäfts­füh­rung
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Download
Tim Schei­pers
Geschäfts­füh­rung
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Download
Jen­ni­fer Scholle
Geschäfts­füh­rung, stellv. Pflegedienstleitung 
Johan­ni­ter­str. 48
48565 Stein­furt
VCard Download

StellenAngebote

für unseren ambulanten Pflegedienst in Steinfurt
Pfle­ge­fach­kraft (m/w/d) zu sofort
weitere Stellen