Neuigkeiten

Fr, 21.09.2018

Mobi­lé war Ziel der SPD Som­mer­rad­tour

Pfle­ge­not­stand bzw. Fach­kräf­te­man­gel in der Pfle­ge als The­men­schwer­punkt und Dis­kus­si­ons­grund­la­ge

Um sich die­ser und ande­rer Fra­gen anzu­neh­men, besuch­te die inter­es­sier­te Grup­pe der SPD Stein­furt hier­zu den Pfle­ge­dienst Mobi­lé in Burg­stein­furt. Über­rascht zeig­ten sich die SPD Mit­glie­der von der Viel­sei­tig­keit des Ange­bo­tes. Mobi­lé bie­tet neben dem ambu­lan­ten Pfle­ge­dienst ein Tages­pfle­ge­haus, ein Wohn­haus für demen­ti­ell erkrank­te Men­schen, betreu­tes Woh­nen und einen haus­wirt­schaft­li­chen Ser­vice. „Beson­ders beein­druckt hat mich, wie die ein­zel­nen Ange­bo­te auf­ein­an­der abge­stimmt sind und wie sie inein­an­der­grei­fen,“ lob­te Micha­el Har­de­busch das Ange­bot.

In der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on ging es schwer­punkt­mä­ßig um den Pfle­ge­not­stand und um mög­li­che Lösungs­an­sät­ze. Der all­ge­mei­ne Per­so­nal­man­gel in der Pfle­ge führt aktu­ell auch bei Mobi­lé dazu, dass nicht mehr alle offe­nen Stel­len besetzt wer­den kön­nen. Da die anfal­len­den Pfle­ge­auf­ga­ben dann von den vor­han­de­nen Mit­ar­bei­tern mit auf­ge­fan­gen wer­den müs­sen, führt das immer wie­der zu Über­las­tun­gen des Per­so­nals. Des Wei­te­ren führt der aktu­el­le Per­so­nal­man­gel dazu, dass nicht mehr alle Anfra­gen durch die Pfle­ge­ein­rich­tun­gen bedient wer­den kön­nen. Bei Mobi­lé müs­sen z.B. der­zeit monat­lich 20 bis 30 Anfra­gen auf ambu­lan­te Betreu­un­gen vor die­sem Hin­ter­grund abge­lehnt wer­den. Das bringt die Hil­fe suchen­den Men­schen und deren Ange­hö­ri­gen oft­mals in eine sehr schwie­ri­ge und nicht sel­ten aus­weg­lo­se Situa­ti­on.

Es ist zwin­gend erfor­der­lich, dass der Beruf der Alten­pfle­ge eine Auf­wer­tung erfährt, damit mehr Men­schen Inter­es­se dar­an haben, die­sen Beruf zu ergrei­fen. Das könn­te durch eine ange­mes­se­ne­re Bezah­lung, durch mehr Mit­be­stim­mungs­mög­lich­kei­ten bei der Dienst­plan­ge­stal­tung und auch durch eine Redu­zie­rung der Wochen­end­diens­te gesche­hen. Da die­se Maß­nah­men aber nicht kurz­fris­tig grei­fen wer­den, müs­sen wir uns mit­tel­fris­tig auf eine sehr schwie­ri­ge Situa­ti­on in der Pfle­ge und Betreu­ung alter Men­schen ein­stel­len.

Mobi­lé Geschäfts­füh­rung zusam­men mit Micha­el Har­de­busch und Mar­ti­na Furchert

StellenAngebote

für unseren ambulanten Pflegedienst in Steinfurt
Pfle­ge­fach­kraft (m/w)
weitere Stellen