Kontakt emailadresse direkt Unsere Standorte Beratung Suchen impressum
Mobile Mobile

Termine

Aktuelles

Das Wohnhaus

Ambulante Pflege

Beratung

Tagespflegehaus

Betreutes Wohnen

Hauswirtschaft licher Service

Verein

Fortbildungen

Ausbildung

Das Team im Bild

Zur Startseite

Ausbildung gegen Fachkräftemangel

06.09.2016: Verein Mobilé gratuliert zur bestandenen Prüfung

  
 

Irena Garasevic und Steffi Reck

Dem wirkt der Verein Mobile entgegen, die Rolle als Ausbildungsbetrieb wird ernst genommen und so der Nachwuchs entwickelt. Altenpflege ist ein Beruf mit Zukunft, davon ist man bei Mobilé überzeugt.

Grund zur Freude haben die ehemaligen Auszubildenden Stefanie Reck und Irena Garasevic. Beide schlossen die Examensprüfung mit Erfolg ab und können sich ab sofort Altenpflegerinnen nennen. Der schulische Teil der Berufsausbildung fand an der „Akademie für Pflege und Gesundheit“ im Münster statt. Irena Garasevic hat das Staatsexamen als Jahrgangsbeste abgelegt. Sie bleibt dem Verein treu, nachdem sie bereits mehrere Jahre in der ambulanten Pflege tätig war. Sie hatte sich zur Nachqualifizierung entschieden, nachdem ihre Berufsausbildung in Kroatien hier nicht anerkannt wurde.

Ebenso wurde Tim Scheipers geehrt, welcher bereits im Februar die staatlich geprüfte Weiterbildung zum „Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen“ an der IHK Nordwestfalen erfolgreich beendete.

Für ihre Leistungen überreichte Ingeborg Rowedda ein Präsent.

Mobilé bildet stetig vier Auszubildende im Rahmen der Altenpflege aus. Durch die vielfältigen Säulen des Vereins, wie der ambulanten Pflege, der Tagespflegeeinrichtung, der Wohngemeinschaft für Menschen mit demenzieller Erkrankungen sowie Betreuungsleistungen erfahren die SchülerInnen eine umfassende Berufsausbildung, welche sich den Erfordernissen der Zukunft anpasst. Das bedeutet, flexibel auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Kommunikation, Körperpflege, hauswirtschaftliche Tätigkeiten und die Begleitung im Alltag sind individuell.

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Zur Textversion Zur Druckversion Text versenden